Gefängnisverwaltung // Die Luxemburger Regierung

COVID-19: Wiederaufnahme der Aktivitäten der Frauenwerkstatt

Ab dem 8. Juni wird die Frauenwerkstatt in der Haftanstalt Schrassig (CPL) ihre Aktivitäten wieder aufnehmen. Die in dieser Werkstatt beschäftigten Frauen führen unter anderem Näh- und Bügelarbeiten aus. Personen, die an diesen Diensten interessiert sind, können ihre Kleidung demzufolge wieder ins CPL bringen.

Schrittweise Wiederaufnahme der Besuche in der Haftanstalt Schrassig

Seit dem 11. Mai 2020 ist die Gefängnisverwaltung darum bemüht, die Besuche nach und nach wiederaufzunehmen. Aktuell finden die Besuche von montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr in gesicherten Besuchsräumen statt.

Ab dem 29. Mai 2020 können Insassen wieder Besuch von jeglicher Person (Freunde, Anwalt, usw.) bekommen, mit Ausnahme von Minderjährigen unter 16 Jahren. 

Weitere Informationen finden Sie unter "Besucherinformationen CPL"

Aufgabenbereiche

Die Gefängnisverwaltung ist dem Justizministerium unterstellt.

Die Aufgaben und die Organisation der Gefängnisverwaltung sind durch das Rahmengesetz vom 20. Juli 2018 geregelt  (vgl.  Abgestimmter Text mit Gesetzeskraft vom 31. März 2015, S. 93).

Weiterlesen

 

Rekrutierung

Die Strafvollzugsbehörde bietet eine Vielzahl von Arbeitsstellen in verschiedenen Besoldungsgruppen. Entdecken Sie die Vielfalt an Berufen, unsere aktuellen Stellenagebote sowie weitere Informationen zur Rekrutierung.